Arrow

Max Planck Gesellschaft

Büro-/Geschäftsgebäude

Arrow iconProjektübersicht

Adresse : Hofgartenstr. 8
80539 München
Deutschland
Kontaktperson : Verkaufsbüro Süd
info@wicona.de
- Deutschland

Architekt : Peter Lanz Dipl.- Ing. Architekten - 80799 - München - Deutschland

Metallbauer : Trube & Kings Metallbaugesellschaft mbH - 40087 - Düsseldorf - Deutschland

Projektdetails : Der Neubau wurde in Arbeitsgemeinschaft der Büros Doranth Post Architekten und Graf, Popp, Streib Architekten geplant. Das 6-geschossige Gebäude mit einer Tiefgarage schließt das Marstallgelände in München zum Altstadtring ab. Zwei ineinander gelegte U-förmige Baukörper nehmen die Hauptrichtungen auf und definieren so klare Außenräume. Die horizontal gerasterte Fassade bindet die sechs Geschosse zu einer Großform zusammen, die sich gegenüber der Residenz und dem Marstalltheater gut behaupten kann. Die Hauptnutzfläche des Gebäudes beträgt 12.500 m². Ein Großteil der Flächen sind Büroräume. Die Bibliothek, ein Konferenzbereich mit Cafeteria und ein Restaurant mit 250 Sitzplätzen bilden die übrigen Funktionen. Die Zweite-Haut-Fassadenkonstruktion ermöglicht neben dem erhöhten Wärme- und Schallschutz die Fluchtwegfunktion über die Reinigungsgänge zwischen der Primär- und der Sekundarfassade. Der Abstand der Doppelfassade zwischen Außen- und Innenfassade beträgt ca. 1,25 Meter. Die Innenfenster sind raumhoch, ca. 90 Zentimeter breit und in Elementen montiert. Die innere Fassade ist eine Pfosten-Riegel-Konstruktion mit senkrechten Pfosten aus Aluminium und horizontalen, verschraubten Riegeln aus gekantetem Edelstahl. In den oberen Feldern der 'zweiten Haut' sind jeweils zwei Senk-Klapp-Flügel angeordnet, die den Zwischenraum der Doppelfassade belüften. Die Abmessungen eines Flügels betragen ca. 2,70 x 0,50 Meter.