Arrow

SKY München

Büro-/Geschäftsgebäude

2010

Arrow iconProjektübersicht

Adresse : Medienallee 26
85774 Unterföhring
Deutschland
Kontaktperson : Verkaufsbüro Süd
info@wicona.de
- Deutschland

Architekt : Architekten BDA, Büro Bottler + Lutz - 80637 - München - Deutschland - http://www.bottler-lutz.de/

Metallbauer : Feger Metallbau - 56459 - Winnen/ Ww - Deutschland - http://www.ferger-metallbau.de/

Projektdetails : Die Fassade eines Gebäudes dient nicht nur dem Schutz vor Wind und Wetter, sondern ist gleichzeitig Aushängeschild für das, was sich hinter ihr verbirgt. Diesen Anspruch galt es auch bei der Sendezentrale von Sky Deutschland in Unterföhring am Stadtrand von München umzusetzen. Der Bauherr wünschte sich ein Gebäude, das sowohl imposant als auch dynamisch und zugleich filigran sein sollte. Nach ihrem Entwurf entstand ein sechsgeschossiges Gebäude im Stil einer Arena mit einer Bruttogeschossfläche von rund 45.000 m². Es beherbergt Büros für insgesamt 1.100 Mitarbeiter, Besprechungs- und Konferenzräume, außerdem eine Bar, eine Kantine und eine Küche sowie einen Kindergarten. Im Untergeschoss gibt es eine etwa 11.000 m² große Tiefgarage. Das Gebäude wird geothermisch mit Wärme und Kälte versorgt und ist zudem mit einer Betonkerntemperierung ausgestattet.

Arrow iconTechnische Details

Fassaden

WICTEC 50

Filigrane Pfosten-Riegel-Fassade 50 mm Ansichtsbreite Ideal für senkrechte Fassaden, Polygon-Fassaden, Schrägverglasungen und Raumstrukturen Individuelles Design durch große Auswahl an Profilvarianten und Profilgeometrien Uf bis 1,2 W/(m²K), als Passivhaus-Fassade Uf bis 0,74W/m²K Zuverlässige Glaslastabtragung bis 4 kN Verglasung von außen mit ein- bzw. zweiteiligen Andruck- und Abdeckprofilen Gestaltungsmöglichkeiten mit verdeckten oder sichtbaren Verschraubungen Umfangreiche Lösungen für Bauanschlüsse und Wintergärten Einbruchhemmende Ausführung bis WK3 nur durch geringfügige Zusatzmaßnahmen Durchschusshemmende Ausführung bis Widerstandsklassen FB4 Brandschutz-Ausführung G30/F30, dabei kompatibel sowie optisch und konstruktiv identisch mit WICTEC 50 und 60 Ideale Ergänzung bei WICTEC Glasdachkonstruktionen Einfache Integration von Dachflächenfenstern, Ausführbar als NRWG Variante als Ganzglas-Fassade ähnlich der Optik einer SG-Fassade spezielle Andruckleisten mit verdeckter Führung des Sonnenschutzes
Fenster

WICLINE 65

Aluminium-Fenstersystem mit 65 mm Bautiefe Effiziente Wärmedämmung: Uf- bis 1,4 W/m2K Umfangreiche Profilauswahl für umfassende Anwendungsvielfalt, ideal auch für Sanierungen Flügel mit Überschlag, flächenbündig oder verdeckt liegend Beschläge Standard oder verdeckt liegend Zeitsparende Montage durch rationelle Eckverbindung, vormontierte Beschlagskomponenten und anwenderorientierte Systemtechnik
Ausgeführt:: - verdeckt liegender Flügel - Dreh-Kipp
Türen

WICSTYLE 65

Wärmegedämmtes Türsystem für den Einsatz als klassische Wohngebäude-Haustür im Neubau und für Modernisierungsmaßnahmen Flächenüberdeckende Füllung möglich Schwelle in Aluminium thermisch getrennt oder in Kunststoff sowie barrierefreie Schwelle möglich Ausführung mit Aufschraubbändern, Rollenbändern aus Aluminium oder Edelstahl – horizontal und vertikal verstellbar, oder mit verdeckt liegenden Bändern Einbruchhemmung in WK 1 bis WK 3 und Durchschusshemmung in FB 4 möglich