Arrow

The Squaire

Öffentliche Gebäude

Arrow iconProjektübersicht

Adresse :
60547 Frankfurt
Deutschland
Kontaktperson : Verkaufsbüro West
info@wicona.de
- Deutschland

Architekt : JSK Architekten - Hainer Weg 50 - 60599 - Frankfurt am Main - Deutschland

Metallbauer : Metallbau Lehr - Carl-Zeiss-Str 19 - 55129 - Mainz - Deutschland

Projektdetails : The Squaire - das „größte liegende Hochhaus Europas“ steht auf 86 Stützen über der Dachfläche des ICE-Bahnhofs am Frankfurter Flughafen. Es beherbergt verschiedenste Büro- und Verwaltungseinheiten sowie zwei Hotels. Seine Außenhaut dominieren Bauelemente aus Stahl und Aluminium sowie die großen umlaufenden Glasflächen der Fensterbänder. Als verbindendes Element wirkt ein 25 Meter hohes glasüberdachtes Atrium, das sich über die sieben obersten Ebenen des Gebäudes erstreckt. Im zentralen Innenraum bleibt der gewölbte Teil des Bahnhofsdaches erhalten.

Arrow iconTechnische Details

Fassaden

WICTEC 50 FP

WICONA Duowall Doppelfassadensysteme sind individuell auf die Gebäudeanforderungen abgestimmte Systemlösungen. Die technischen Leistungen sind abhängig von den eingesetzten Systemen. Ausgezeichnete Wärmedämmung Optimale Ausnutzung solarer Energiezugewinne Natürliche Belüftung bei jeder Wetterlage Sehr guter Schallschutz, auch bei geöffneten Fenstern Einfache Integration von Gebäudetechnik, Sonnenschutz, funktionalen Elementen Individuelle Zusammenstellung der Systemtechnik Integration unterschiedlicher Öffnungselemente
Fassaden

WICTEC 50 EH

WICONA Duowall Doppelfassadensysteme sind individuell auf die Gebäudeanforderungen abgestimmte Systemlösungen. Die technischen Leistungen sind abhängig von den eingesetzten Systemen. Ausgezeichnete Wärmedämmung Optimale Ausnutzung solarer Energiezugewinne Natürliche Belüftung bei jeder Wetterlage Sehr guter Schallschutz, auch bei geöffneten Fenstern Einfache Integration von Gebäudetechnik, Sonnenschutz, funktionalen Elementen Individuelle Zusammenstellung der Systemtechnik Integration unterschiedlicher Öffnungselemente