Arrow

Timeport, Bremerhaven

Büro-/Geschäftsgebäude

Arrow iconProjektübersicht

Adresse : Am Alten Hafen 118
27568 Bremerhaven
Deutschland
Kontaktperson : Verkaufsbüro Nord-West
info@wicona.de
- Deutschland

Architekt : BOF Architekten - 22767 - Hamburg - Deutschland

Metallbauer : Metall- und Elementbau Haskamp GmbH & Co. KG - 26188 - Edewecht - Deutschland

Projektdetails : Das vorgeschagene neue Gebäude reagiert auf die städtebaulichen Rahmenbedingungen, den Ort, das bestehende Hauptgebäude und die besonderen Qualitäten des maritimen Charakters des neuen Hafen. Städtebaulich setzt das sechsgeschössige Neubau die surchlässige Bebauungsstruktur des Hauptgebäudes t.i.m.e.Port III fort. Durch die signifikante Geste des Bügels als verbindendes Erschließungselement schafft der klare, zurückhaltende Neubau die notwendige Anbindung zum Hauptgebäude, ohne als Ergänzungsbau zu dominieren. Die Erschließung für Besuchern und Kunden von der Halle des Hauptgebäudes aus erfolgt ebenerdig über einen gläsernen Verbindungsgang mit filigraner Stützenkonstruktion. Die wichtige Blickbeziehung zwischen Barkhausenstraße und Hafen bleibt dadurch erhalten. Nutzer und Mieter gelangen zusätzlich über den nördlichen Vorplatz durch den Nebeneingang unterhalb des Bügels direkt zum Gebäude. Das den Neubau durchdringende Erschließungselement nimmt in seiner Lage die im Hauptgebäude vorgegebene Erschließungsachse auf. Der entstehende großzügige Raum ist mehr als nur Treppenhalle, er ist auch mehrgeschossige Kommunikationszone, die Treffen und Austausch ermöglicht udn bietet Ausblicke zum Hafen und zur Stadt. Zum Hafen orientiert schließt sich eine 400qm große Nutzungseinhat an.

Arrow iconTechnische Details

Fenster

WICLINE 77

Aluminium-Fenstersystem mit 77 mm Bautiefe Optimierte Wärmedämmung, Uf-Werte bis 1,5 W/m2K und Uw-Werte bis 1,0 W/m2K möglich Umfangreiche Profilauswahl für umfassende Anwendungsvielfalt, ideal auch für Sanierungen Flügel mit Überschlag, flächenbündig oder verdeckt liegend Beschläge Standard oder verdeckt liegend Ausführung mit Falz-, Einlass-, und Aufsatzgetriebe möglich
Ausgeführt:: - Sonderkonstruktion