Arrow

City Tower

Öffentliche Gebäude

Arrow iconProjektübersicht

Adresse : Via Macello
39100 Bolzano
Italien
Kontaktperson : Roberta Salma
info@wicona.it
- Italien

Architekt : Arch. Roberto Nicoli - Bolzano - Italien

Metallbauer : Intercom s.r.l. - Cittadella (PD) - Italien

Projektdetails : Zur Entwicklung der Skyline des Stadtviertels Bozner-Boden hat der City Tower den Startpunkt gesetzt und besticht durch seine hochwertige Ausführung und sein einmaliges Design im Klima Haus „A“-Standard. Die ohnehin schon geringen Betriebskosten durch den Klima Haus “A“ -Standard werden durch die 105 m² große Photovoltaikanlage auf dem Dachgeschoss zusätzlich verringert. Im Inneren des Gebäudes schaffen moderne Gebläse-Konvektoren für Heizung und Kühlung sowie die kontrollierte Luftzirkulation ein angenehmes Arbeitsklima. Die großzügige Rohlichte von 3,20 Meter und Fassadenelemente im Abstand von 2 Metern verschaffen den Büroräumlichkeiten ihre optimale Flexibilität und können durch Trennwände nach Belieben ausgerichtet und modularisiert werden. Für eine erweiterbare Installation sind Doppelböden und Rasterdecken vorgesehen, die dem Kunden individuelle Anpassung ermöglichen. Diese Nutzung haben bereits Institutionen wie die Hypo Tirol Bank Italien AG, die Tiroler Versicherung und die Klima Haus Agentur in Anspruch genommen.

Arrow iconTechnische Details

Sonnenschutz

WICSOLAIRE

Ausgeführt:: - Feststehend
Fassaden

WICSKY 90

Ganzglasfassade (SG) in Elementrahmentechnik auf Basis Pfosten-Riegel-Fassade Öffnungselemente können in identischer Optik wie Festverglasungen integriert werden verdeckt liegendes Befestigungsprinzip erlaubt einen Austausch im Reparaturfall von innen und außen Ausführung auch mit mechanische Halterung äußeren Scheibe keine Abstufung im Dämmstandard zwischen Festverglasungen und Öffnungselementen polygonale Ausführung bis zu 18° möglich
Fassaden

WICTEC EL 60

Elementfassade mit besonders schlanken Ansichtsbreiten innen und außen von nur 60 mm für Pfosten und Riegel „Bilderrahmeneffekt“ durch die von außen aufgesetzten Glasleisten mit Gehrung Hochwärmegedämmte Ausführung mit Ucw-Werten bis zu 0,9 W/m²K Füllungsdicken bis 36mm Elementgrößen 2.8x3.5m Einfaches Einhängen der Elemente am Bau in vorher ausgerichteten Fassadenankern aus dem Systemprogramm